Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluss
Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt durch Versenden der Ware.
 
Zahlungsmöglichkeiten
Sie können bei uns zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:
 
Per Vorkasse: Nachdem der gesamte Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist geben wir die Ware für den Versand frei.
Per Nachnahme: Bezahlen Sie die Rechnung bitte in bar bei Lieferung.
 
Bankverbindung
Kontoinhaber: Westside Große Streine
Bankinstitut: Sparkasse Münsterland-Ost
Kontonummer.: 374801
BLZ: 40050150
BIC: WELADED1MST
IBAN: DE36400501500000374801
 
Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
 
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, bei der Lieferung von Waren jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Absatz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

 

Der Widerruf ist zu richten an:
www_snowshop_de
Große Streine u. Schulte GbR
Geschäftsführer: Hubert Große Streine, Jörn Schulte
Korduanenstr. 28
48143 Münster
E-Mail: info@snowshop.de

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Besondere Hinweise

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
Gewährleistung
Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht von 2 Jahren.
 
Datenschutz & Sicherheit
Ihre Daten werden selbstverständlich nur für die Bearbeitung Ihrer Wünsche sowie eigene Werbezwecke genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt unter keinen Umständen.
 
Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
 
Nützlicher Hinweis
Um den Ablauf einer Rücksendung zu beschleunigen und zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen unser Retourenformular zu nutzen http://www.snowshop.de/Retour