Batteriegesetz

Was bedeutet das Batteriegesetz für mich als Verbraucher?

Einige Geräte, die wir anbieten verfügen über eine Batterie. Diese Batterien oder Akkus können auch fest verbaut sein. Daher sind wir als Händler gemäß Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:

Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, an einer kommunalen Sammelstelle (örtliche Gemeinde) oder in speziellen Altbatterie-Containern oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Hierzu sind Sie gesetzlich verpflichtet.

Bitte beachten Sie hierbei, dass Lithiumbatterien und Akkupacks aller Batteriesysteme (Akkupack = Akku mit mehreren Akkumulatorzellen) nur im entladenen Zustand in die Sammelbehälter für Geräte-Altbatterien gegeben werden dürfen, bzw. bei nicht vollständig entladenen Batterien, Vorsorge gegen Kurzschlüsse getroffen werden muss.

Die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batteriegesetz ausdrücklich verboten!

Bei uns gekaufte Batterien oder Akkus, oder bei uns gekaufte Geräte mit eingebauten Batterien und Akkus, können unter folgender Adresse abgegeben werden oder frankiert per Post an diese Adresse gesendet werden:

Westside Große-Streine & Schulte Gbr

Korduanenstraße 28

48143 Münster

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

  • Cd: Cadmium
  • Pb: Blei
  • Hg: Quecksilber

Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in der Bedienungsanleitung des Herstellers.